Du hast keine Wahl, du wirst herausfinden wo das Paradies endet und der Albtraum beginnt!
 
StartseiteFAQSuchenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Die Schätze und Aufgaben

Nach unten 
AutorNachricht
Paradise or Nightmare
Moderator
avatar


BeitragThema: Die Schätze und Aufgaben   Do Okt 13, 2016 7:04 pm

Wissenswertes über die Schätze ...


Jeder Charakter bekommt bei seiner Ankunft hier einen Ordner im Bereich "Die Schätze".
Drin enthalten ist ein Starterpaket mit Kleinigkeiten, die die Insel euch schenkt.

Wo sich diese Schätze drin befinden (Kiste, Tasche etc.) und wo euer Charakter sie findet, ist euch überlassen.
Jedoch sollte es auf der Inselseite sein, wo der Charakter landet und im Laufe des ersten Plays. Am besten bereits in den ersten Beiträgen.

Dieser Ort ist allerdings nicht nur für das Starterpaket gedacht, sondern auch für Dinge, die der Charakter auf der Insel an bestimmten Orten finden kann. Die Schätze.
Zumeist sind sie nichts Besonders, stellen eine einfache Muschel oder eine Frucht dar.
Jedoch leuchten sie in der Lieblingsfarbe des Charakter auf, wenn dieser solch einen Schatz berührt.

Aber nicht jeder Gegenstand ist ein Schatz.
Nur einmal die Woche gibt es zu einer bestimmten Tageszeit die Möglichkeit, einen solchen Gegenstand zu finden. Behaltet also die News im Auge!
Nach Ablauf der Zeit entscheiden die Geister Nightmare und Paradise durch das Zufallsprinzip, welchen Nutzen die Schätze haben.

Die Schätze können einen positiven oder negativen Effekt für euren Charakter haben.
Es kann sogar vorkommen, dass es nur ein gewöhnlicher Gegenstand bleibt und sich demnach weder positiv noch negativ auf euren Charakter auswirkt.

Zudem kann man nur einen Schatz pro Spieler, nicht pro Charakter, finden.

Das finden der Schätze ist NUR im Inplay möglich, nie im Nebenplay!

Solltet ihr einen solchen Schatz gefunden haben, muss dies in eurem Schatzordner vermerkt und ein Beitrag in der Schatzliste getätigt werden, wo ihr sagt, welcher Charakter was gefunden hat.
Schmeißt ihr den Gegenstand weg oder verschenkt ihn an einen anderen Charakter - egal ob euer Charakter oder der eines anderen Spielers - so teilt es bei der Schatzliste ebenfalls mit.

Die Schätze verschwinden nach Gebrauch, oder wenn der Charakter, der solch einen Schatz in seinem Besitz hat, gelöscht wird.
Sie können NICHT gestohlen werden, egal ob sie sich im Schatzbereich befinden oder in der Hosentasche des Charakters.



... und über die Aufgaben der Geister


Die Admincharaktere "Nightmare or Paradise" und "Paradise or Nightmare" sind nicht nur da, um die anfallenden Aufgaben zu erledigen, sondern auch zur Aufgabenverteilung für die Spieler.

Auch das ist NUR im Inplay möglich.
Solltet ihr um ein solches Treffen bitten, seid aber bei unserer Antwort offline oder nicht im Play, so bekommt ihr den Zettel in euren Schätzeordner.
Dieser Zettel muss aber auch im Inplay gelesen werden und sollten wir dann da sein, könnt ihr auch dann immernoch entscheiden, ob ihr einen Geist persönlich treffen wollt oder euch der Zettel reicht.

Einer der Geister besucht zufällig - oder auch geplant - einen Charakter im Inplay und stellt ihm eine Aufgabe, deren Erfüllung eine Belohnung mit sich bringt.
Euch wird nämlich dann ein Wunsch gewährt. Jedoch kann man sich keine Lebewesen oder ganze Gebäude her wünschen.

Wenn ihr euch eine Begegnung mit Einem der Geister wünscht - welchen der Geister, entscheiden die Admins - so habt ihr die Wahl ob euch einfach nur ein Zettel mit der Aufgabenstellung zugesteckt wird, oder der Geist mit eurem Charakter redet.

Solltet ihr euch für die Zettelvariante entscheiden, gilt Folgendes zu beachten: Der Zettel löst sich in grauem Nebel auf, wenn euer Charakter sich nach einer Bedenkzeit von einer Minute entschieden hat, sie abzulehnen.
Den Zettel wegzuschmeißen, zu verbrennen oder zu zerreißen, gilt ebenfalls als abgelehnt.
Auch wenn man sich nicht entscheidet, verschwindet der Zettel nach dem Lesen und einer weiteren Minute in grauem Nebel und eure Chance ist vertan.

Sollte der Charakter die Aufgabe annehmen, muss er einen Tropfen seines Blutes auf das Papier tropfen lassen und der Zettel löst sich in rotem Nebel auf.

Egal wie ihr euch entscheidet, meldet es bitte ob die Aufgabe angenommen oder abgelehnt wurde und teilt uns mit, wann ihr die Aufgabe erledigen wollt, sollte es nicht am selben Tag möglich sein.
Die maximale Frist ist eine Woche. Danach gilt es als gescheitert.

Die Belohnung gehört allein dem Charakter, der die Aufgabe angenommen hat, er kann seinen Wunsch aber dazu nutzen, einem anderen Charakter zu helfen.

Der Charakter muss die Aufgabe alleine lösen, Hilfe von Anderen hat zur Folge, dass die Aufgabe als gescheitert anzusehen ist.
Mündliche Tipps oder das Zeigen auf hilfreiche Objekte ist gestattet, jedoch darf der  Charakter, der die Aufgabe NICHT bekommen hat auch NICHT körperlich mithelfen.
Nach oben Nach unten
 
Die Schätze und Aufgaben
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Nightmare Paradise :: DIE ERSTEN SCHRITTE :: Der Rote Faden-
Gehe zu: